Artikel

Kindergottesdienst

kindergottesdienst maluki Blomberg

Auch die „Kleinen“ feiern … selbst wenn sie schon etwas größer sind!

An jedem Sonntag außerhalb der Schulferienzeiten (NRW) findet bei uns auch der Kindergottesdienst statt.  Eigentlich …

****************************************************************

Auch für den KiGoDi hat das Corona-Virus eine „Auszeit“ verordnet – leider, leider!
Im Verbund der evangelischen Landeskirchen gibt es aber ein schönes Angebot. Wer also über Video Kindergottesdienst sehen und von zuhause aus mitfeiern möchte, kann das hier tun (einfach anklicken).
Weitere Infos für die Zeit bis zum Sonntag nach Ostern findet Ihr auf diesem flyer:  KiGo-digital.

Du möchtest wissen, was es mit der „Passionszeit“ auf sich hat?  Dann lies hier weiter.
Und über Ostern möchtest Du auch etwas mehr erfahren?  Dann schau hier nach.

Die verordnete Schulpause ist (erstmal) vorbei, jetzt sind Osterferien.  Was noch kommt, wissen wir nicht.  Aber eines ist klar:

****************************************************************

Und sonst -eigentlich – ist es bei uns mit dem Kindergottesdienst so:
Alle Leute – ob klein oder groß, jung oder älter – beginnen um 10.00 Uhr gemeinsam in der Kirche.  Nach einem Lied, dem Psalmgebet und der ersten Lesung aus der Bibel gehen die Kinder dann rüber ins Gemeindehaus, während die Erwachsenen in der Kirche bleiben.  Evi Kobs, Timea Kobs und manchmal noch andere Helferinnen haben alles vorbereitet:  eine biblische Geschichte wird erzählt, nachgespielt, etwas dazu gebastelt, gesungen, das gemeinsame Vaterunser gebetet.  Manchmal im Jahreslauf bereiten die Kinder etwas Besonderes für die Erwachsenen vor: am Erntedanktag zum Beispiel eine große Schüssel Obstsalat, hin und wieder zum Kirchkaffee frische Waffeln.
Zur Zeit kommen vor allem die Vorkonfirmanden und einige von deren jüngeren Geschwistern zum Kindergottesdienst. Es ist in der Regel ein fröhliches (manchmal auch etwas wildes) Miteinander.  Die Kinder erleben Gemeinde-Gemeinschaft, wachsen (hoffentlich!) in den Glauben hinein, lernen dabei wichtige Dinge.  Und natürlich kann diese Gruppe noch größer werden.  Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, alle Kinder sind jederzeit willkommen!
(Und womöglich nutzen Sie als Eltern die Gelegenheit und feiern, weil Ihr Kind gut „versorgt“ ist, selbst einmal wieder den Gottesdienst mit …?)

Weitere Info: Evi Kobs
Tel.. 05263 – 95 78 860

Sie möchten gerne bei der Gestaltung des KiGoDi mitmachen?  Melden Sie sich;  wir brauchen Ihre Begabung!