Kinderchor Maluki Blomberg
Artikel

Kinderchor: „Singen macht Spaß, singen tut gut …“

Kommt dazu und macht mit!

An Heiligabend 2018 fand der letzte größere Auftritt unseres Kinderchores statt:  ganz wunderbar – frisch und überzeugend – sangen, sprachen, spielten die Kinder im Familiengottesdienst der Gemeinde die Weihnachtsgeschichte vor.  Das war einfach nur toll!

Hier einige Fotos:

            

Natürlich soll es jetzt munter weitergehen, und zwar mit „FRANZISKUS„.  So heißt das nächste Musical, das der Kinderchor Blomberg proben wird – und Ihr könnt dabei sein!
Franz von Assisi lebte vor ungefähr 800 Jahren in Assisi (Italien). Er stammte aus sehr reichem Haus, gab aber all seinen Reichtum für Bedürftige, um selbst arm und im Einklang mit der Natur zu leben. Man sagte ihm nach, dass er mit den Vögeln sprechen konnte!
Seine Lebensgeschichte hat der Komponist Andreas Hantke vertont und in spannenden Szenen und Ohrwurm-Liedern erlebbar gemacht – eine Freude für Klein und Groß! Ihr könnt mitmachen, wenn Ihr etwa zwischen 6 und 12 Jahren alt seid. Die Proben finden donnerstags von 16.00-16.45 Uhr im Gemeindehaus statt. Die erste Probe ist am 7. Februar. Eine Anmeldung ist nicht nötig, aber wichtig ist natürlich, dass Ihr dann regelmäßig kommt – wie sollten wir sonst die Rollen verteilen und gut üben können?
Am Sonntag, 26. Mai, werden wir unser Musical um 10.00 Uhr im Familiengottesdienst in der Martin-Luther-Kirche aufführen.

Weitere Infos und Kontakt: Anne Engelbert-Riepe, Tel.: 05261/669690.

Ich freue mich auf euch!
Mit vielen sonnigen Grüßen, Anne

 

Termin: Donnerstags, 16.00 – 16.45 Uhr

maluki stiftung blomberg
Artikel

MaLuKi-Stiftung

In früheren Jahrhunderten und zumal in größeren Städten wurde es oft als eine Art „Ehrenpflicht“ etwa für Handwerkszünfte oder für entsprechend betuchte Einzelpersonen und Familien angesehen, zum Beispiel beim Neubau einer Kirche oder bei deren Ausstattung durch eine Stiftung zu helfen. Viele heute noch erhaltene prächtige Kirchenfenster oder Abendmahlsgeschirre verdanken wir solchem Engagement.[Weiterlesen]