Artikel
0 Kommentare

Aktuelles

Kirchenmusikalischer Neustart im Hauptamt:
Herzlich willkommen, Anne Engelbert-Riepe!

Nachdem wir vor rund einem Jahr voneinander Abschied genommen hatten, gibt es nun einen Neustart: zum 1. Juni wird Anne Engelbert-Riepe eine halben Kantorenstelle in unserer Gemeinde übernehmen.  Damit werten wir die kirchenmusikalische Arbeit deutlich auf, denn zukünftig wird sie nicht mehr neben- sondern hauptamtlich stattfinden.
Konkret bedeutet das:  Anne Engelbert-Riepe wird alle Orgeldienste bei Gottesdiensten und Andachten übernehmen, die Kinderchorarbeit intensivieren und ausbauen, nach den Sommerferien auch den Posaunenchor leiten.  Zur Zeit (Ende März 2021) besteht noch das große Hindernis der Corona-Einschränkungen. Sobald sich die Situation verbessert haben wird, wird sie richtig loslegen. Wir freuen uns sehr, daß es zu dieser erneuten und erweiterten Zusammenarbeit kommt und wünschen unserer Kantorin für ihren Dienst bleibende Freude und Gottes Segen!

Lesen Sie hier, was Anne Englebert-Riepe selbst schreibt
(aus dem Gemeindebrief BLICKPUNKT April-Mai 2021, Seite 7):